Kennen Sie das auch?

Gestern Abend war wieder keine Zeit, den Patientenbesitzer zurückzurufen?
Warum hat das nicht ein Kollege übernommen? Wieder fiel die Teamsitzung aus, weil so viel zu tun ist? Wieder hat jemand gekündigt? Alle sind gestresst und das Lachen fehlt in der Praxis?
Geht es Ihnen auch so, dass Sie gerne das Ruder herumzureißen würden, aber eigentlich nicht wissen, wo Sie anfangen sollen?
Da können wir Ihnen helfen!

In unserem Workshop können Sie selbstreflektiert Ihre Praxis einer genauen Untersuchung unterziehen, ganz nach dem bewährten tierärztlichen Schema:

Symptom-Diagnostik-Therapie

Schlagworte
Mitarbeiterentwicklung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Praxisorganisation, Zeitmanagement, Qualitätsmanagement

Unser Programm umfasst:
- Interativer Workshop
- 4 kostenfreie Webinare pro Jahr
- Community Chat Gruppe


Inhalt des Workshops:

In Gruppenarbeit werden Sie lernen zu erkennen, welche Abläufe sich in Ihrer Praxis optimieren lassen, um die Motivation im Team zu halten bzw. zu steigern.
Dazu werden Sie selbst zu Berater:innen einer fiktiven Praxis, die in Not geraten ist. Gemeinsam mit unseren Referenten finden Sie heraus, welche Probleme (Symptome) die Praxis hat, benennen diese (Diagnose) und erarbeiten am Ende Lösungen (Therapie). Wir sprechen über fehlendes Personal, Kundenbeschwerden, finanzielles Missmanagement und vieles mehr. Dabei setzen wir je nach Kurs Schwerpunkte, die Ihnen in Ihrer Praxis besonders wichtig sind, um möglichst praxisnah zu arbeiten.
Ziel des Workshops ist es, Ihren Blick auf die eigene Praxis neu auszurichten, um besser erkennen zu können, wo es Probleme gibt oder geben könnte.

Kommunikation und Mitarbeiterführung sind dabei zentrale Themen des Workshops.
Darüber hinaus zeigen Ihnen unsere Referenten, wo Sie sich bei Bedarf Hilfe holen können und wie Sie Ihre Praxis z. B. GVP (Good Veterinary Practice)-zertifizieren lassen können.
Derzeit gibt es keinen vergleichbaren Workshop, der so vielfältig und flexibel ist.
Nutzen Sie daher diese tolle Gelegenheit im Team aus leitendem/r Tierarzt/Tierärztin, Praxismanager:in und/oder TFA, Ihre Praxis gemeinsam weiter zu entwickeln.


Teilnahmebedingungen und anfallende Kosten pro Person

Unsere Erfahrung zeigt: Eine Veränderung gelingt nur im Team. Deswegen ist unser Konzept auf die Zusammenarbeit von Tierärzt:innen bzw. Praxisleitung und tiermedizinischen Fachangestellten ausgelegt.
Wir bitten daher um die Anmeldung eines entsprechenden Zweier-Teams aus leitenden Tierärzt:innen/Praxismanager:in und leitender TFA pro Praxis.
Die Teilnahmekosten belaufen sich voraussichtlich auf 150 CHF pro Person.
An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten.

Vorläufiger Ablauf

Anreise am Freitag bis 12 Uhr, danach Begrüßung und gemeinsames Mittagessen im Hotel.
Workshop am Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr mit anschliessendem Abendessen. Am Samstag Workshop von 9 bis ca. 17 Uhr mit Mittagessen. Detaillierte Agenda folgt sobald Ort und Termin feststehen.

Kontakt bei Hill’s für Fragen ist Dr. Anika Drechsler: anika_drechsler@hillspet.com

Bestimmen Sie jetzt mit, wo der nächste "Die Säulen der Praxisführung"-Workshop stattfindet. Melden Sie sich hier vorab unverbindlich an.

Hinterlassen Sie hier ganz unverbindlich Ihre Kontaktdaten und wir senden Ihnen vor allen anderen die Einladung zum nächsten Workshop zu.
Indem Sie uns Ihre Postleitzahl oder Ihren Wunschort für den nächsten Workshop mitteilen, helfen Sie uns, die Veranstaltung möglichst in Ihrer Nähe zu planen. Wenn der Termin und der Veranstaltungsort feststehen, senden wir Ihnen eine Einladung per Mail zu. Sie haben dann die Möglichkeit, sich verbindlich anzumelden und dabei zu sein.

Certaines erreurs doivent être corrigées